Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern solche (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich stets auf freiwilliger Basis und nur für den jeweiligen Zweck. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookie-Richtlinie

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Website während Ihres Besuchs erstellt werden. Sie speichern Informationen, die für die weitere Navigation auf der Website von Nutzen sein könnten. So bleiben Ihre Informationen auch bei einem Wechsel auf eine andere Seite bestehen, und Ihre Nutzung der Website kann analysiert werden.

Wozu werden Cookies eingesetzt?

Cookies werden eingesetzt, um Ihre Einstellungen beizubehalten, während Sie auf der Website navigieren; sie speichern Ihre Informationen und sorgen dafür, dass Sie während der gesamten Sitzung eingeloggt bleiben. Ebenso werden sie verwendet, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen anzuzeigen.

Deaktivierung und Löschung von Cookies

Sie haben bei allen Webbrowsern die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken oder zu deaktivieren, indem Sie die Einstellungen oder Optionen Ihres Browsers entsprechend konfigurieren. Die dazu nötigen Schritte variieren von Browser zu Browser. Diese Hersteller von Browsern stellen Hilfeseiten für die Verwaltung von Cookies bereit:

Google Chrome
Internet Explorer 
Mozilla Firefox
Safari (Desktop)
Safari (Mobilgerät)

Für andere Browser ziehen Sie bitte die vom Hersteller Ihres Browsers bereitgestellten Unterlagen zu Rate.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie das Google „Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics“ verwenden. Dieses kann hier heruntergeladen werden „Google Analytics deaktivieren Add-on“ für Ihren Browser.

Sie können auch Gebrauch von dem hier angegebenen Opt-Out Cookie machen, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten untersagt. Google Analytics deaktivieren

Blasmusik aus der Weststeiermark
NACH OBEN