Edle Spende

Der Musikverein Ligist-Krottendorf ist stets darum bemüht, möglichst alle instrumentalen Stimmen in der optimalen Stärke besetzen zu können. Nur dadurch kann ein optimaler Klang und somit ein gekonntes Auftreten erreicht werden. Dem Musikverein war es schon seit längerem ein Anliegen gewisse Stimmen (bekannt auch als „Mangelinstrumente“) zu besetzen und sich dafür auch Instrumente anzuschaffen. Dank einer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Musikhaus Hiden in Ligist musste man nicht lange warten und Franz Hiden spendete dem Musikverein ein neues Horn.

horn2015hiden

Kapellmeister MDir. Peter Lidl MA (l.) und Obmann Franz Herbst (r.) bedankten sich für die edle Spende beim Musikhaus Hiden recht herzlich.

NACH OBEN