Und ewig lockt der Ruf des Panthers!

Dem Musikverein Ligist-Krottendorf wurde von Landeshauptmann Franz Voves und seinem Stellvertreter und Blasmusikreferenten Hermann Schützenhöfer am 4. Mai 2015 in der Aula der Alten Universität Graz zum ersten Mal der Steirische Panther verliehen. Mit Stolz entgegengenommen wurde die Auszeichnung von Obmann Franz Herbst, Kapellmeister Peter Lidl und Stabführer Franz Hiden unter Anwesenheit von Landeskapellmeister Manfred Rechberger, Bürgermeister Johann Feichter aus Krottendorf, Bürgermeister Johann Nestler aus Ligist, Landesobmann Erich Riegler und Siegfried Schrittwieser.

Herzlichen Dank an alle MusikerInnen für die tolle Leistung – Wir sind stolz auf euch:)

Gratulation auch die Ortsmusikkapelle St. Johann ob Hohenburg und der Jugendkapelle Mooskirchen.

NACH OBEN