Auf Wiedersehen lieber Rudi

Der Musikverein Ligist-Krottendorf trauert um seinen Ehrenobmann Schriebl Rudolf. Er trat 1948 dem Musikverein als Klarinettist bei und war somit über 70 Jahre Mitglied unseres Musikvereines.

Zweimal von 1965 bis 1966 und von 1971 bis 1972 übte er das Amt des Obmannes aus. Bis letztes Jahr war er bei sämtlichen Ausrückungen mit dabei. Der Österreichische Blasmusikverband verlieh ihm bereits die Verdienstmedaille in Silber und der Musikverein das Ehrenzeichen in Gold. Zum 80. Geburtstag wurde er zum Ehrenobmann ernannt. Mit 84 Jahren verabschiedete er sich leider von der ganzen Welt.

Wir danken ihm für diese unfassbare lange Zeit, die er für den Musikverein und die Bevölkerung aufgebracht hat. Wir werden Ihm stets in großer Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren. „DANKE RUDI“.

NACH OBEN