Jahreshauptversammlung 2020

Am Sonntag, 8. März 2020 fand im Gasthaus Riegler die Jahreshauptversammlung des Musikverein Ligist-Krottendorf statt. Um 10:00 Uhr eröffnete Obmann Franz Herbst die Versammlung und begrüßte drei neue Musiker und alle Ehrengäste.

Unter den Ehrengästen befanden sich: Bgm. Johann Nestler, Bgm. Johann Feichter, HBI Mark Wibner von der FF Ligist, HBI Hans-Peter Langmann und OBI Kurt Kern von der FF Steinberg, Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat Woflgang Kotzbeck, Bezirksobmann des Blasmusikbezirkes Voitsberg Johann Edler, Rudolf Starchl und Hermann Scheer vom Kameradschaftsbund und vom Pfarrgemeinderat Dr. Karl Farmer.

Nach dem Einleitungsmarsch wurde die Beschlussfähigkeit durch den Obmann gegeben und an verstorbene Musiker gedacht. Es folgten die Berichte des Obmann, Kapellmeister, Kassier, Jugendreferenten und EDV-Referenten. Diese ließen das vergangene Jahr Revue passieren und gaben auch einen Ausblick für zukünftige Tätigkeiten.

In nur wenigen Vereinen gibt es eine solche Vielfalt an Mitgliedern. Der Musikverein besteht aus 21 Musikantinnen und 44 Musikanten. Somit zählt der Verein 65 aktive Mitglieder, die 2019 an 139 Tagen musikalisch (egal ob mit dem großen Orchester oder in kleiner Gruppe) unterwegs waren.

Kapellmeister Peter Lidl, Christoph Pauritsch, Laura Herbst, Bgm. Johann Nestler, Bgm. Johann Feichter, Bezirksobmann Johann Edler und Obmann Franz Herbst (v.l.n.r.).

Danach durfte man folgende Ehrungen verleihen:

  • Laura Herbst: Ehrenzeichen 10 Jahre in Bronze
  • Christoph Pauritsch: Ehrenzeichen 10 Jahre in Bronze

Neue Musiker:

  • Franz Gspurning
  • Daniel Gspurning
  • Thomas Kainz

Obmann Franz Herbst bedankte sich zum Schluss noch bei allen Musikern und Ehrengästen und schloss die Jahreshauptversammlung 2020 mit einem Abschlussmarsch. Der Musikverein freut sich auf jeden Fall wieder auf ein Jahr mit vielen musikalischen und gesellschaftlichen Höhepunkten!

Mehr Fotos gibts natürlich hier!

NACH OBEN